Montag, 23. März 2015

2. AMERICANA FEST WIEN erste Informationen....


Liebe Leute !

Gute Nachrichten für die vielen „gibt´s ein 2. Americana Fest“ – FragerInnen:   ja, es wird eins geben, ein paar Veränderungen inklusive – größte Änderung: es wird ein Club-Festival  -   Zeitraum: Mitte September bis Ende Oktober 2015,  mit mind. 10-12 Konzerten/Abenden aus den Bereichen Songwriter/Americana/Country (-rock) und verwandtem.

Ein paar Konzerte sind praktisch fixiert – einige weitere wohl auch demnächst. Erste Highlights sind sicherlich der Auftritt von ERIC TAYLOR (USA), der diesmal einen ganzen Abend lang zu erleben ist, auch besonders erfreulich : BOB WAYNE (USA), etwas für die Countryrock Fraktion. Es schaut auch ziemlich danach aus , dass erstmals eine Original TEXMEX/CONJUNTO Band mit dabei ist, die Verhandlungen mit dem legendären Songwriter ERIC ANDERSEN (USA) sind  weit gediehen,  der UK Songwriter SEAN TAYLOR ist erstmals in Wien zu sehen + weitere Acts sind in Verhandlung bzw. die Termine in Vorbereitung. Dazu kommen sehr gute Bands + InterpretInnen aus Österreich – wie schon beim 1. Fest natürlich ebenso ein wichtiger Teil des Programms – geplant sind u.a.  auch 2 Tribute Abende: einer für GRAM PARSONS und ein 2. (auf Anregung von INGA LYNCH) für die „great Country Ladies“ – die hierzulande meist viel zu wenig gewürdigt werden. Ein weiterer Vorteil der Clubs als Veranstaltungsorte ist ja, dass einige der Abende auch durch entsprechende DJ Unterstützung mehr Festcharakter bekommen werden, auch der eine oder andere Kino-Doku Abend wird sein und wie gesagt: es ist einiges mehr in Planung + möglich – was, das hängt u.a. von Eurer Unterstützung beim Vorverkauf ab.

Der ab sofort startet:  Ihr könnt ab sofort Tickets für 3 Kategorien zu einem besonders ermäßigten  Frühbucher-Preis erwerben , der bis 30. April gilt (damit habt ihr weit günstigere Ticketpreise + mir helft Ihr bei den vorher anfallenden Kosten….. ). Dann gibt es noch eine 2. Vorverkaufsphase, die von Mai bis Juni sein wird, erst ab 1. Juli gibt es dann auch Karten bei der Jugendinfo Wien + evtl. weiteren VVK Stellen (dieser höhere VVK Preis gilt dann immer bis 3 Tage vor dem jeweiligen Konzert – Restkarten dann, falls vorhanden,  an der Abendkassa !) . Die ermäßigten Tickets in Phase 1 + 2  gibt es nur bei mir, gg. Vorausüberweisung und ihr könnt diese Kategorie Tickets dann , sobald Termine + Orte endgültig fixiert sind, gg. die gewünschten Tages-Tickets eintauschen. Also zB: ihr kauft 4 Tickets Kategorie 1 +  4 Kategorie 2 zum Frühbucher Preis (bis Ende April) + habt dann später die Möglichkeit auszuwählen, welches der Konzerte ihr euch anschauen wollt (die ersten fixen Termine gibt´s schon in Kürze)  Ihr könnt Euch sicher sein, dass das Programm mehr als genug interessante + großartige Musik/Bands/InterpretInnen beinhalten wird, damit sich Eure Vorausbestellung auch auszahlt. Und: je mehr Tickets ich vorab absetzen kann, umso grösser ist die Chance, noch den einen oder anderen Topact verpflichten zu können.

Ad Members: diese haben 1 ticket der Kategorie 3 frei, d.h. zusätzlich zu den Ermäßigungen, die im Laufe des Jahres auf Tickets gelten, noch ein Gratiskonzert beim AMERICANAFEST ! Mitgliedsbeitrag /Jahr ist € 30,-  und vor allem:  auch dadurch unterstützt ihr meine Arbeit.

Alle Vorverkaufsdetails (Preise + Kontoinformationen) findet ihr hier:  


Aktuelle und weitere Infos auf www.americanafestwien.at  und auf facebook. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten